Aktuelles


 

Hier halte ich Sie auf dem Laufenden. Was steht uns bevor?

Schutz in der Praxis vor Covid-19

In seiner Sitzung vom 16.02.2022 hat der Bundesrat fast alle Covid-Massnahmen per 17.02.2022 aufgehoben. Schweizweit gilt die Maskenpflicht nur noch in Gesundheitseinrichtungen und im ÖV.

 

Zum Schutz der Patient*innen (mit besonderen Risiken oder ohne) und auf Empfehlung des TCM-Fachverbands gilt mein bisheriges Schutzkonzept bis auf weiteres. 

 

Um meine Patient*innen vor einer Corona-Infektion in der Praxis zu schützen:

  • Trage ich jederzeit Maske in allen Praxisinnenräumen
  • Lüfte ich den Therapieraum zwischen Therapiesitzungen mind. 15 Minuten lang
  • Desinfiziere ich gründlich meine Hände und die Gegenstandsoberflächen (das war ja vor der Pandemie bereits so)
  • Stehen den Patient*innen Typ II(R)- und FFP-2-Masken gratis zur Verfügung
  • und mehr...

Zusätzlicher Therapietag ab November 2021:

Ab November 2021 stehe ich auch donnerstags für Therapien in der Gesundheits-Oase in Endingen zur Verfügung!


Tariferhöhung ab Januar 2022:

Trotz der zahlreichen, erfolgreich abgeschlossenen Weiterbildungen und den Diplomen während den letzten Jahren, habe ich meinen Stundensatz von CHF 120.- bislang nie erhöht. Gedacht war, diese Erhöhung im Jahr 2020 einzuführen. Dann kam die Pandemie, und aus solidarischen Gründen habe ich darauf verzichtet. Nun ist aber die Zeit definitiv reif und ich werde ab Januar 2022 den Stundensatz auf CHF 132.- erhöhen. Ich bin A-Mitglied des TCM-Fachverbands und bin ASCA-, EMR-, Visana- und EGK-anerkannt, was kontinuierliche Weiterbildung, Erfahrung aber auch entsprechende Mitgliedschaftsbeiträge erfordert. Ich hoffe daher auf euer Verständnis und freue mich, wenn ihr mir weiterhin euer Vertrauen schenkt.